Slide background

Strategie, Technologie und Organisation

Slide background

Der Begriff Argestes entstammt der griechischen Mythologie
und bezeichnet ein Windsystem,
mit dem schon die Argonauten zu neuen Ufern gelangten.

Webinar: Geschäftsmodelle effizient entwickeln und testen – Business Model Generation und Innovationswerkzeuge in der Praxis

Wie finden Sie neue Ideen in Ihrer Organisation? Und wie werden aus guten Ideen tragfähige Geschäftsmodelle? Wen können Sie in diesen Prozesse wie einbinden? Und wie lassen sich Geschäftsmodell-Innovationen schon frühzeitig testen, bevor große Investitionen notwendig sind?

webinar businessmodel web 648x301

Lernen Sie im dpr-Webinar "Geschäftsmodelle effizient entwickeln und testen" am 3. September 2018, wie Sie neue Ansätze erfolgreich umsetzen.

Foto: Business Model Canvas: Business Model Alchemist, Wikimedia, CC BY-SA 1.0

Digitale Geschäfte funktionieren anders. Nicht nur technisch und organisatorisch, sondern auch im innersten Kern. Die Entwicklung von Lösungen, die die Kunden wirklich überzeugen, braucht andere Einstellungen und Verfahren als bisher. Verlage müssen sich intensiv und übergreifend damit auseinandersetzen, welche Kunden welche Interessen habe, welche Leistungen wie zu erstellen und zu vermarkten sind.

Und es ist wichtig zu akzeptieren, dass das Innovieren von Geschäftsmodellen ein Dauerprozess ist, der nicht dem Zufall überlassen werden darf. Freiraum und Inspiration sind dabei genauso wichtig wie professionelle und effiziente Verfahren, die abteilungs- und unternehmensübergreifend wirken und funktionieren.

In dem Webinar, das mit dem digital-publishing-report veranstaltet wird, werden die wichtigsten Methoden für die Nutzung in Verlagen in Praxisbeispielen vorgestellt.

cropped Dpr Logo wordpress

Inhalte

  • Innovation finden: Zufall oder Planung?
  • Digitale Geschäftsmodelle – was ist anders?
  • Innovations-Methoden in der Übersicht
  • Business Model Canvas und Value Proposition
  • Effizientes Testing von Geschäftsmodellen
  • Kopplung mit Persona-Konzepten, Design Thinking und andere Modellen
  • Dynamische Prozesse: Workshop-Konzepte und Innovationskultur
  • Tools und Hilfsmittel, Erfahrungen aus der Praxis

Wer sollte teilnehmen: Alle, die sich für praxisnahe Verfahren für die Entwicklung und das Testen von Geschäftsmodellen interessierten.

Termin: Montag, 3. September 2018, 13 bis 16 Uhr

Anmeldung finden Sie hier.

  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen